Forever again. Für alle Augenblicke wir - Lauren James [Rezension]

Klapptext:
Als sich Katherine und Matthew im Jahr 2039 an der Uni treffen, kommen sie sich irgendwie bekannt vor. Gemeinsam finden sie heraus, dass es in den vergangenen Jahrhunderten Paare mit ihren Namen gab: zur Zeit des Jakobitenaufstandes 1745, während des Krimkrieges 1854 und zwanzig Jahre vor ihnen, im Jahr 2019. Jedes Mal haben die beiden den Verlauf der Geschichte mit beeinflusst und wurden immer auf tragische Weise getrennt. Bei ihrer Recherche geraten sie mitten hinein in eine Verschwörung, in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufeinanderprallen.

Forever again. Für alle Augenblicke wir - Lauren James


Meinung:
Das Cover sprach mich sehr an. Man sieht die Protagonisten Matthew und Katherine in den verschiedenen Zeiten. Die Silhouetten sehen immer gleich aus, da sie immer die gleichen Personen auch in den verschiedenen Zeitlandschaften sind. Auch die 4 CD's des Hörbuches sind in den verschiedenen Farben des Covers gestaltet, was ich sehr ansprechend finde. Der Titel passt ideal zum Inhalt und ich freute mich sehr, es endlich zu hören.

Die Sprecherin Julia Meier wirkt lebendig und es macht wirklich Spaß ihr zuzuhören. Von Beginn an, hat mir ihre Stimme sehr gefallen und wie sie die einzelnen Charaktere spricht ist super. Durch ihre dynamische und abwechslungsreiche Stimme wurde es mir nie langweilig.
Das Hörbuch ist mit knapp über 5 Stunden nicht sehr lang, aber ausreichend für diese Geschichte.

Forever again. Für alle Augenblicke wir - Lauren James

Es gibt immer wieder Rückblicke in andere Zeitlandschaften, was für mich am Anfang etwas verwirrend war, aber mit der Zeit mehr Klarheit schuf.
Leider hatte ich mir etwas mehr Gefühle oder auch Spannung gewünscht. Richtig fesselnd konnte mich die Geschichte leider nicht. Der Klapptext verrät schon fast das ganze Geschehen.

Die Protagonisten Kathe kam mir oft sehr naiv vor. Auch viele ihrer Handlungen konnte ich einfach nicht nachvollziehen. Leider wurde ich mit Matthew auch einfach nicht warm. Mir waren die Charaktere etwas zu oberflächlich und hätte mir da etwas mehr Liebe zum Detail gewünscht.

Leseprobe vom Buch angesehen, diese ist vielseitig gestaltet mit Briefen, Zeitungsartikeln und sogar Google-Suchergebnissen. Dies macht ein Jugendbuch sehr ansprechend und abwechslungsreich. HIER gehts zur Leseprobe.

Insgesamt ist es ein nettes Jugendbuch, welch eine gute Story hat die aber noch ausbaufähig ist.




3 von 5 Punkten

Lauren James - Forever again. Für alle Augenblicke wir
Jugendroman // Jumbo Verlag // September 2017
ISBN: 978-3833738043 // hier kaufen // Laufzeit 5:18 h

Vielen Dank an & dem Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!