Lesetipps für den Winter




Eine tolle Aktion bei Meine Welt voller Welten und Der Duft von Büchern und Kaffee - Blogger stellen ihre Lesetipps zu den passenden Jahreszeiten vor. Da wir momentan Winter haben habe ich euch 3 Lieblingsbücher für den Winter herausgesucht. Eine Märchenadaption, ein heißer Roman damit euch nicht kalt wird und die Jahreszeiten-Reihe - alles drei sind wundervolle Bücher die ich euch wärmstens empfehlen kann.


Prinzessin Fantaghiro. Im Bann der Weißen Wälder - Jennifer Alice Jager

(c) impress Verlag

Klapptext:

Fantaghiro ist nicht nur die Jüngste von drei Königstöchtern, sondern auch die Wildeste. Tagtäglich setzt sie sich über alle Regeln des Hofs hinweg, reitet, liest Bücher und streift oft stundenlang in den verbotenen Weißen Wäldern umher. Das geht schließlich so weit, dass ihr Vater sie auf dem königlichen Ball des Nachbarlands nicht als seine Tochter vorstellen möchte. Für Fantaghiro kein Problem. Ohne zu zögern schneidet sie sich ihr schönes Haar ab und gibt sich als Stallbursche aus, um ihre Schwestern begleiten zu können. Als sie dann aber unterwegs angegriffen werden, steht sie plötzlich vollkommen alleine und nur mit einem Stock bewaffnet dem gut aussehenden Schwertkämpfer Alessio gegenüber – und der hält sie für einen Jungen…
Jennifer Alice Jager - Prinzessin Fantaghiro. Im Bann der Weißen Wälder
Märchenadaption // Impress // Dezember 2017
ISBN: 978-3-646-60342-2 // hier kaufen // 313 Seiten

Ein traumhafte Märchenadaption, besonders jetzt zur kalten Jahreszeit. Viel Gefühl und Drama stecken in diesem Buch. Unbedingt lesen! Meine Rezension findet ihr >HIER<.



ZehnUhrTermin - Nora Adams

(c) Booklounge Verlag

Klapptext:
»Leg dich auf den Küchentisch. Hände hinter den Kopf, Beine aufstellen und spreizen – so weit wie möglich.«
Björn Wissmann, Zahnarzt mit Leib und Seele, liebt nicht nur seinen Job, auch Frauen stehen auf seiner Prioritätenliste ganz oben. Sein Leben ist nahezu perfekt – bis zu diesem einen Tag, der ihn völlig aus der Bahn wirft. Begleitet von Schuldgefühlen, gefangen in einem Strudel tiefster Trauer, kämpft er sich durch den Alltag. Als er Jule Winter, seine Auszubildende, bei einem Absacker mit den Jungs in seiner Stammkneipe begegnet, bewahrt er sie vor dem womöglich größten Fehler ihres Lebens. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht, welche Auswirkung sein selbstloses Eingreifen auf seine Zukunft haben wird.
ZehnUhrTermin enthält erotische Szenen, die der Umgangssprache angepasst sind – obszöne Worte sind garantiert zu finden.
Nora Adams - ZehnUhrTermin
Erotikroman // Booklounge Verlag // Dezember 2017
ISBN: 978-3-94715-04-4 // hier kaufen // 288 Seiten

Ein Zahnarzt für die Herzen - neben viel ernsten Themen dominiert hier die Spannung und die Leidenschaft. Obwohl für Dr. Wissmann Angestellte und Jungfrauen tabu sind kommt er seine Auszubildende Jule nähe. Ein bewegenes Buch fürs Herz mit viel Witz und Charm. Meine Rezension findet ihr >HIER<.



Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten - Jennifer Wolf

(c) impress Verlag

Klapptext:
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?
Jennifer Wolf - Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten
Fantasyroman // Impress // Juli 2016
ISBN: 978-3-646-60016-2 // hier kaufen // 233 Seiten

Schöne Geschichte zum Wegträumen, aber auch mit Spannung und Dramatik gespickt - perfekt im Winter zu lesen. Meine Rezension findet ihr >HIER<.


Was sind eure Lesetipps für den Winter?


3 Meinungen:

  1. Hallo Sandra,
    keines deiner drei Bücher habe ich bislang gelesen. Von Prinzessin Fantaghiro und Morgentau habe ich allerdings schon viel gehört. Beide Geschichten interessieren mich sehr. Von 10UhrTermin lese ich gerade das erste Mal. Alle drei Bücher klingen richtig gut. Da weiß man gar nicht, welche der Geschichten man am Liebsten auf die Winterleseliste setzen möchte. :o)

    Vielen Dank für diese wundervolle und vielseitige Buchvorstellung <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sandra,

    wow das Cover von Prinzessin Fantaghiro sieht ja wirklich winterlich aus und macht richtig Lust auf die Geschichte. :)
    Morgentau habe ich schon gelesen und sehr gemocht - jedoch die Reihe bisher nicht weiterverfolgt. :(

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,

    von Prinzession Fantaghiro habe ich schon gehört, von den beiden anderen noch nicht. Es sind tolle Tipps, das letzte hört sich für mich besonders spannend an, mysthisch und gleichzeitig eine Prise Romantik. Auch das Buch mit dem Zahnarzt könnte ich mich reizen, obwohl es sonst so gar nicht mein Genre ist. Ich finde, du hast da ganz besondere Empfehlungen ausgesprochen!

    LG - Daniela

    Meine Buchtipps hier

    AntwortenLöschen

Vielen Dank!